Walter Preiß Feedback

Blog

 Hier was mir so aufstößt. (Bitte keine sinnfreien Kommentare.)

 


11. März 2017, 19:41

Autobahnterror

Immer mehr Autos erkennen Verkehrszeichen und können sogar autonom ihre Geschwindigkeit daran anpassen.
Was wäre, wenn man ihnen einfach mal ein Zone 30 Schild präsentieren würde, z.B. an der Autobahn?

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


30. August 2016, 23:02

Die Rückkehr der Herrenreiter

Unter der Woche schubst der rüstige Renter mit seinem X5, Q5 oder einem anderen edlen "Urban SUV" (mit Breitreifen und Rückfahrkamera inklusive eingbauter Vorfahrt) Kleinwagen aus dem Verkehr. Am Wochenende dann mit dem Pedelec Familien mit Kleinkindern vom Radweg.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. August 2016, 21:24

Ferngesteuert im Kreisverkehr

Gefühlt 75% der Fußgänger und 50% der Radfahrer im Straßenverkehr hängen völlig entrückt am Smartphone. Bevor die Polizei sich vor den nächsten Wahl wieder als Wegelagerer betätigt und sich u.a. vom StVO konformen Klingelton der Fahrradglocke überzeugt, könnte sie eigentlich auch mal verkehrsgefährdende Mobiltelefone konfiszieren.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


21. Februar 2016, 18:53

Doku-Wahn - Geschichte mit Pfiff

Ist es wirklich von geschichtlicher Relevanz welche Kloschüssel der GröFaZ benutzte?

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


21. Januar 2016, 21:15

Endlich Fortschritt, es tut sich was!

Nun zählen beim Auto nicht mehr PS und Spitzengeschwindigkeit, sondern WLAN und Freisprechanlage.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Januar 2016, 18:53

Same Procedure as Last Year

Kaum hat das neue Jahr begonnen, sucht uns die ganze bunte Pressewelt unisono mit Frühjahrsdiäten heim. Diesmal wohl mit der Star Wars Diät als letztem Schrei.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. Dezember 2015, 18:07

Die Klimaerwärmung ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Auf den Weihnachtsmärkten gibt es statt Glühwein nun Sangria.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


08. November 2015, 18:42

Der Praktikant war 's! (Oder die Praktikantin)

Jetzt ist es als raus, die Ingenieure sind die Bösen. Da aber VW ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 hat - wer hat das eigentlich zertifiziert? - fällt ein solcher Verstoß zwangsweise in der Qualitätssicherung auf. ISO 9001 fordert an erster Stelle die Verantwortung der "obersten Leitung" ein. Es sollte also auch Journalisten klar sein, wie es gelaufen ist.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


03. November 2015, 23:17

Jobs, die die Welt nicht braucht

Beispielsweise Compliance Manager bei GM, bei VW, beim ADAC oder beim DFB.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


08. März 2015, 21:04

Gleichstellung

Es ist ein ernstes Problem, eine große Aufgabe und es tut Not. Aber soll ich jetzt jedes weibliche Wesen ansehen als ob mir das Essen wieder hochkäme, damit nicht der Versdacht der sexuellen Belästigung aufkommt?

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 4

 

Mehr unter http://www.fen-net.de/walter.preiss/d/any.html.

 

 

Gästebuch

Und hier, wenn Sie was los werden wollen oder sich verewigen möchten.

 


Adam Barlings

25.01.2016
15:33
exzellente Technik! Ich habe nicht darüber zu wissen, ich danke Ihnen für die Informationen. grüßen

 

  

Klicken Sie einfach auf  http://www.fen-net.de/walter.preiss.

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Brexit: Das "No deal"-Szenario wird wahrscheinlicher

Kubicki: Müssen raus aus den Schützengräben

Berlin (dpa) - FDP und Grüne müssen aus Sicht von FDP-Vize Wolfgang Kubicki zum Start der Jamaika-Gespräche erst einmal eine gute Atmosphäre schaffen. «Jetzt geht es nur mal darum, die Stimmung etwas aufzuhellen, denn gerade zwischen Grünen und uns war es ja in der Vergangenheit nicht besonders herz

Österreichischer Wahlsieger Kurz bei Juncker und Tusk

Brüssel (dpa) - Nach seinem Wahlsieg in Österreich führt der mögliche künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz Gespräche mit der Europäischen Union. Vor dem EU-Gipfel traf der ÖVP-Chef am Morgen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk in Brüssel. Tusk twitterte ansc

May wendet sich mit Brexit-Brief direkt an EU-Ausländer

London (dpa) - Eine Einigung zu den Bleiberechten von EU-Ausländern in Großbritannien ist nach Ansicht von Premierministerin Theresa May zum Greifen nah. London wolle es den EU-Ausländern im Vereinigten Königreich nach dem Austritt aus der Europäischen Union so einfach wie möglich machen, weiter im

Gesellschaft - Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik

WP Spirale, ©WP