Walter Preiß Feedback

Blog

 Hier was mir so aufstößt. (Bitte keine sinnfreien Kommentare.)

 


25. September 2017, 20:10

Woah, We're Going to Jamaica!

Politiker: Fünf und sechs macht siebzehn.

Experte: Nein, es macht elf und da lässt sich belegen, nämlich ...

Moderator: Das führt zu weit. Liebe Zuschauer, wie so oft wird die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegen. Nun aber zum nächsten Thema.

Politiker: Zwei mal drei macht neun.

...

(Noch irgendwelche Fragen? :-)

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


11. März 2017, 19:41

Autobahnterror

Immer mehr Autos erkennen Verkehrszeichen und können sogar autonom ihre Geschwindigkeit daran anpassen.
Was wäre, wenn man ihnen einfach mal ein Zone 30 Schild präsentieren würde, z.B. an der Autobahn?

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


24. Januar 2017, 19:48

Trumpeltiere

Sie sind wieder da!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


05. Januar 2017, 19:02

Nachhaltigkeit

Es ist kalt und im blütenweißen Neuschnee heben sich die zahlreichen Ascheteilchen und körnigen Rußpartikel deutlich ab. Irgendwie scheint so ein Großkraftwerk mit Rußfilter und Rauchgasentschwefelung, ... schon Vorteile gegenüber der Verfeuerung im häuslichen Kamin zu haben. Selbst beim ach so ökologischen Holz.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


28. Dezember 2016, 18:57

Trau schau wem

Wir brauchen also mehr Videoüberwachung für mehr Sicherheit.
Ok, und wer schaut sich in Echtzeit das Ganze an?
Und bei der Auswertung können natürlich keine Fehler passieren, und gehackt kann das Ganze bestimmt auch nicht werden. Findet ja nicht im Netz statt, oder?
Man muss als potenzieller Verdächtiger (also jeder) nur die eigene Nichtexiszenz belegen, schon ist alles im grünen Bereich.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


24. November 2016, 20:12

Umverteilung

Derjenige der in die Lebensversicherung einzahlt profitiert weniger als der, der sich Aktien des Lebensversicherers ins Portfolio legt.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


30. August 2016, 23:02

Die Rückkehr der Herrenreiter

Unter der Woche schubst der rüstige Renter mit seinem X5, Q5 oder einem anderen edlen "Urban SUV" (mit Breitreifen und Rückfahrkamera inklusive eingbauter Vorfahrt) Kleinwagen aus dem Verkehr. Am Wochenende dann mit dem Pedelec Familien mit Kleinkindern vom Radweg.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. August 2016, 21:25

Schulsport ist Mord

Felgaufschwung und andere lebenswichtige Übungen sind noch im Programm, nur das absolut nutzlose Schwimmen muss man inzwischen bei Privatfirmen lernen. Wie oft muss man sich und andere auch vom Reck oder Barren retten...

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. August 2016, 21:24

Ferngesteuert im Kreisverkehr

Gefühlt 75% der Fußgänger und 50% der Radfahrer im Straßenverkehr hängen völlig entrückt am Smartphone. Bevor die Polizei sich vor den nächsten Wahl wieder als Wegelagerer betätigt und sich u.a. vom StVO konformen Klingelton der Fahrradglocke überzeugt, könnte sie eigentlich auch mal verkehrsgefährdende Mobiltelefone konfiszieren.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


14. Juli 2016, 22:35

Zielerfassung

Anstelle unbescholtene Bürger flächendeckend mit Kameras zu überwachen, könnten Gefahrguttransporter nebst Ladungszusammensetzung getrackt werden. Autofahrer und Feuerwehren würden es den Behörden danken.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 9

 

Mehr unter http://www.fen-net.de/walter.preiss/d/any.html.

 

 

Gästebuch

Und hier, wenn Sie was los werden wollen oder sich verewigen möchten.

 


Adam Barlings

25.01.2016
15:33
exzellente Technik! Ich habe nicht darüber zu wissen, ich danke Ihnen für die Informationen. grüßen

 

  

Klicken Sie einfach auf  http://www.fen-net.de/walter.preiss.

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Brexit: Das "No deal"-Szenario wird wahrscheinlicher

Kubicki: Müssen raus aus den Schützengräben

Berlin (dpa) - FDP und Grüne müssen aus Sicht von FDP-Vize Wolfgang Kubicki zum Start der Jamaika-Gespräche erst einmal eine gute Atmosphäre schaffen. «Jetzt geht es nur mal darum, die Stimmung etwas aufzuhellen, denn gerade zwischen Grünen und uns war es ja in der Vergangenheit nicht besonders herz

Österreichischer Wahlsieger Kurz bei Juncker und Tusk

Brüssel (dpa) - Nach seinem Wahlsieg in Österreich führt der mögliche künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz Gespräche mit der Europäischen Union. Vor dem EU-Gipfel traf der ÖVP-Chef am Morgen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk in Brüssel. Tusk twitterte ansc

May wendet sich mit Brexit-Brief direkt an EU-Ausländer

London (dpa) - Eine Einigung zu den Bleiberechten von EU-Ausländern in Großbritannien ist nach Ansicht von Premierministerin Theresa May zum Greifen nah. London wolle es den EU-Ausländern im Vereinigten Königreich nach dem Austritt aus der Europäischen Union so einfach wie möglich machen, weiter im

Gesellschaft - Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik

WP Spirale, ©WP